Menu
menu

Fortbildungsangebote weiterer Träger

Fortbildungsangebote weiterer Träger (z. B. von Hochschulen, der Landeszentrale für politische Bildung, von Fachverbänden, Stiftungen und freien Bildungsträgern) stellen eine Ergänzung zur staatlichen Fortbildung dar (Ergänzungsangebote).

Derzeit ist die Anerkennung von Fortbildungen weiterer Träger ausgesetzt.

Das schließt aber keinesfalls eine Teilnahme von Lehrkräften an derartigen Angeboten aus. Lehrkräfte können, entsprechend RdErl. des MK vom 16.9.2013 – 33-03000-2 „Übertragung von Entscheidungsbefugnissen auf Schulleiterinnen und Schulleiter“, eine Teilnahme an einer Fortbildung auch ohne WT-Nummer beantragen (Antrag auf Sonderurlaub, unter Fortzahlung der Bezüge).
Auf Anfrage der Teilnehmenden können die Veranstalter eine Teilnahmebestätigung ausstellen.

Die Angebote weiterer Träger finden Lehrkräfte von Sachsen-Anhalt nach Eingabe ihrer Zugangsdaten auf dem Bildungsserver.