Fachbereich 4: Lehrerfortbildung und Lehrerweiterbildung

Der Fachbereich Lehrerfort- und Lehrerweiterbildung unterstützt Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung schulischer Arbeit. Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere:

  • Entwicklung und Umsetzung von Fort- und Weiterbildungskonzepten nach mittelfristi­ger Schwerpunktsetzung (schulform- und unterrichtsfachbezogen, überfachlich)
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Fortbil­dung von Fortbildnerinnen/-bildnern, Fachbetreuerinnen/-betreuern und Schulentwicklungsberaterinnen/ -beratern
  • Planung, Begleitung/Durchführung und Evalu­a­tion von Fortbildungen zu übergreifen­den pädagogischen und schulformspezi­fischen Schwerpunktaufgaben für künftige Führungs­kräfte im Schulwesen sowie für schulinterne Fortbildung Beauftragte
  • Qualifizierung von Fortbildnerinnen und Fortbildnern sowie Fachbetreuerinnen/-betreuern zur Unterstützung der regionalen und schulinternen Qualitätsentwicklung in den mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen, sprachlich-musisch-kulturellen und gesellschaftswissenschaftlichen sowie sportlichen Schwerpunkten
  • Qualifizierung von Fachbetreuerinnen/-­betreuern zur Unter­stützung der regionalen und schulinternen Qualitätsentwicklung in Schwerpunkten der beruflichen Bildung
  • Entwicklung und Umsetzung von Fortbildungskonzepten zur Professionalisierung von Berufseinsteigerinnen/ -einsteigern