Fachbereich V: Verwaltung

Im Fachbereich Verwaltung werden die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für Lösungen der vielfältigen Fachaufgaben des Landesinstitutes für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA) gesetzt.

Schwerpunktmäßig sind das:

  • Rechts- und Personalangelegenheiten 
    Im Sachgebiet werden die Bearbeitung von zentralen, institutsbezogenen Rechtsfragen sowie die Umsetzung von landes-, bundes- und europarechtlichen Normen durchgeführt. 
    Im Personalressort erfolgt die gesamte personalrechtliche Betreuung der Mitarbeiter/-innen.
  • Innere Organisation 
    Das Sachgebiet ist zuständig für die Bewirtschaftung der Immobilien an den Standorten des LISA in Halle und Magdeburg, die Verwaltung von Arbeits- und Seminarräumen sowie die Durchführung des Beschaffungswesens.
  • IT-Administration 
    Im Sachgebiet IT werden die Verwaltung, Programmierung und Pflege aller internen und externen eProzesse vollzogen. Von zentraler Bedeutung für die Aufgabenerfüllung des LISA ist die elektronische Bearbeitung, Pflege und Wartung der Software für das Veranstaltungsmanagement elTIS sowie des Evaluationsprogramms evasys.
  • Veranstaltungsmanagement
    Die Aufgabe des Sachgebietes ist die Organisation von staatlichen Lehrerfort- und Lehrerweiterbildungen, Arbeitsgruppentreffen, Fachtagungen sowie Kursen ausländischer Lehrkräfte. 
    Die Anmeldung an den Veranstaltungen des LISA erfolgt über elTIS.
  • Haushalt
    Im Sachgebiet Haushalt laufen alle fiskalischen Prozesse des LISA mit externer und interner Wirkung, wie beispielsweise die Reisekosten- und Honorarabrechnung, zusammen. Neben dem Finanzcontrolling und -monitoring erfolgt hier die Rechnungsprüfung und -zahlung für alle Tätigkeitsbereiche des LISA - sowohl im Landes-, Bundes- als auch EU-Mittelsektor.

 

 

Kontakt

Leitung
Frau Dr. A. Dolge

Vertretung
Frau Dr. C. Radler

Sekretariat
Frau C. Kneist
Tel.: (0345) 2042-318
Fax: (0345) 2042-339

E-Mail: lisa-fachbereichV(at)sachsen-anhalt.de