Menu
menu

Die  Kultusministerkonferenz hat beschlossen, die Untersuchungen im Rahmen von PISA auch für den innerdeutschen Vergleich zu nutzen. Voraussetzung hierfür war eine Aus­weitung der Stichprobe im Rahmen von PISA-International. Ein internationaler PISA-Ländervergleich wurde für PISA 2000, PISA 2003 und PISA 2006 durchgeführt.

Seit 2004 steht den Ländern mit der Verabschiedung der Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz für ausgewählte Fächer neben den verschiedenen internationalen Konzeptionen (PISA, IGLU, TIMSS) erstmals ein bundesweit geltender Referenzrahmen zur Verfügung. Seit dem Jahr 2009 bilden diese Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz die Grundlage für den Vergleich der Länder. Der innerdeutsche Schulleistungsvergleich erfolgt seitdem nicht mehr als nationale Erweiterung der internationalen Vergleichsstudien, sondern als zentrale Überprüfung des Erreichens der Bildungsstandards.

Für die Überprüfung des Erreichens der Bildungsstandards auf der Basis von Länderstich­proben entwickelt das  Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) zentrale Testverfahren, die den technischen und methodischen Standards internationaler Vergleichs­untersuchungen entsprechen.

Die zentrale Überprüfung des Erreichens der Bildungsstandards erfolgt

  • im Primarbereich im Schuljahrgang 4 und
  • im Sekundarbereich im Schuljahrgang 9.

Mit den Studien, die das IQB in den Jahren 2009, 2011 und 2012 durchgeführt hat, konnte der erste Zyklus der Überprüfungen des Erreichens der Bildungsstandards abgeschlossen werden.

Die 2015 durchgeführte Untersuchung markiert den Beginn des zweiten Zyklus. Damit ist es erstmalig möglich, in Bezug auf das Erreichen der Bildungsstandards Entwicklungstrends zu beschreiben. Um diese für das Bildungsmonitoring zentrale Aufgabe der fortwährenden Beobachtung von Entwicklungen im Bildungssystem auch begrifflich zu unterstreichen, werden die Studien zur Überprüfung des Erreichens der Bildungsstandards seit 2015 als „IQB-Bildungstrends“ bezeichnet.

JahrLändervergleich/IQB-BildungstrendInformationen zu Ergebnissen
2021

Sekundarstufe I:

Deutsch, Englisch, Französisch

Link zum IQB
2020

Primarstufe:

Deutsch, Mathematik

Link zum IQB
2018Sekundarstufe I:

Mathematik, Naturwissenschaften

Link zum IQB
2016Primarbereich:

Deutsch, Mathematik

Link zum IQB

Gesamtbericht

Zusammenfassung

Zusatzmaterialien

2015Sekundarstufe I:

Deutsch, Englisch, Französisch

Link zum IQB

Gesamtbericht

Zusammenfassung

Zusatzmaterialien

2012Sekundarstufe I:

Mathematik, Naturwissenschaften

Link zum IQB

Gesamtbericht

Zusammenfassung

Zusatzmaterialien

2011Primarbereich:

Deutsch, Mathematik

Link zum IQB

Gesamtbericht

Zusammenfassung

2008/2009Sekundarstufe I:

Deutsch, Englisch, Französisch

Link zum IQB

Zusammenfassung