Menu
menu

Zielgruppe, Service-Leistungen und rechtliche Aspekte

Zielstellungen der Teilprojekte

moodle@schule.lokal

  1. Fortsetzung und Erweiterung des begleiteten Supports für Schulen und Lehrkräfte, die bereits eine Instanz der Lernplattform nutzen
  2. Aufbau und fortlaufende Qualifizierung eines Systems, welches Schulen und Lehrkräfte von der Beantragung einer Schulinstanz über die Vor-Ort-Beratung der Leitungen sowie erster aktiver Lehrkräfte bis hin zur Einrichtung, Konfiguration, Wartung und schulischen Anwendung begleitet

moodle@schule.zentral

  1. Weiterbetrieb, Ausbau und Betreuung der zentralen „Webschule” als projektbezogene Informations-, Kommunikations-, Organisations- und Austauschplattform für die schul- und schulformübergreifende Zusammenarbeit
  2. Bedarfsgerechte Schaffung und Betreuung zentraler Instanzen für die schul- und schulformübergreifende Zusammenarbeit Lernender bzw. für zentrale Angebote zum individuellen Üben und Testen (ÜTZ) (ähnlich dem Konzept und der Umsetzung zu „Sachsen-Anhalt-Medien-Test" (SAMT))

Lehrerbildung.online

  1. Erweiterung des Systems der Lehrerfort- und Lehrerweiterbildung um Formate,
    • die von Lehrkräften sowie Berufseinsteigern zeit- und ortsunabhängig genutzt werden können,
    • die Lehrkräften den Zugang zu Fort- und Weiterbildung ermöglichen, die Präsenzveranstaltungen aus verschiedenen Gründen nicht wahrnehmen können,
    • die ganz gezielt zeit- und schülergemäße Formen der Präsentation, Kommunikation und Kooperation sowie der Mediennutzung berücksichtigen und somit darauf ausgerichtete Anregungen für den Unterricht liefern
  2. Aufbau eines Systems der Anleitung und Unterstützung, um die avisierten Fortbildungsformate erarbeiten, erproben und umsetzen zu können
  3. Aufbau eines Systems der onlinegestützten Evaluation der Fortbildungen im Interesse der Weiterentwicklung einer Feedbackkultur

Teamwork.online

  1. Unterstützung von dezentralen Arbeitsgruppen bei der zentralen Bereitstellung von Materialien, zur geschlossenen Kommunikation bzw. zur zentralen Ergebnissicherung.
  2. Aufbau eines Supportsystems zur Unterstützung der Teambildung und organisatorischen Begleitung der Arbeit zur Nutzung der Lernplattform im beschriebenen Sinn.