Menu
menu

Kompetenzorientierte Konzepte zur Filmbildung

Im schulischen Kontext ist die Beschäftigung mit Film in all seinen Ausprägungen und Formaten, das Verstehen, Einordnen sowie Bewerten von Bildern wichtig, die Vermittlung des dazu notwendigen Wissens erforderlich.

Beide Konzepte zur Filmbildung wurden von Mitgliedern des Arbeitskreises Filmbildung, aus den in der Länderkonferenz Medienbildung vertretenen Institutionen, sowie Vertreter der Vision Kino gGmbH und des Bundesverbandes Jugend und Film erarbeitet.

 

Kompetenzorientiertes Konzept zur Filmbildung von Schüler*innen

Kompetenzorientiertes Konzept zur Filmbildung von Lehrenden in der digitalen Welt

Das Filmbildungskonzept mit spiralcurricular abgestuften Kompetenzerwartungen nach Bildungsabschlüssen der Primarstufe sowie der Sekundarstufen I und II bietet grundlegende Bausteine, um Filmbildungsinhalte schrittweise umzusetzen und sie können als Orientierungshilfe für Aufgabenstellungen filmischen Lernens genutzt werden. In vier miteinander verbundenen und sich teilweise auch überschneidenden Kompetenzbereichen „Filmanalyse", „Filmnutzung", „Filmproduktion und Präsentation" und „Film in der Mediengesellschaft" werden wesentliche Aspekte des Handlungsfeldes Film als Aufgabe schulischer Filmbildung ausdifferenziert.

Das Konzept beschreibt die Kompetenzen, die Lehrende zur Vermittlung umfassender Filmbildung in der digitalen Welt benötigen – gegliedert nach fünf Kompetenzbereichen "Film in der Mediengesellschaft", "Filmanalyse und Filmgeschichte", "Filmproduktion und Präsentation", "Filmsozialisation" und "Filmpädagogik/-didaktik". Dieses Konzept zielt auf die Entwicklung der Filmbildungskompetenzen von Studierenden und Lehrenden, die in schulischer Filmbildung tätig sein werden oder es bereits sind. Es richtet sich an Entwickler*innen filmbezogener Aus- und Fortbildungscurricula ebenso wie an Verantwortliche für die Umsetzung entsprechender Bildungsangebote auf den verschiedenen Ebenen von Universität, Land und Schule.

https://lkm.lernnetz.de/index.php/filmbildung.html

https://lkm.lernnetz.de/index.php/filmbildung.html

Poster zur Filmsprache

Der Verein Neue Wege des Lernens e.V. hat ein Poster entwickelt, auf dem mittels Piktogrammen die Aspekte des Films mit entsprechenden Fachbegriffen dargestellt werden. Eine zusätzliche und kostenfreie App stellt ausführliche Erläuterungen zur Verfügung.

Das Poster kann hier heruntergeladen werden.

Schulkinowoche 2020

Das jährlich stattfindende bundesweite Angebot von Vision Kino wird in Sachsen-Anhalt in Kooperation mit lokalen Partnern in der Zeit vom 16. bis 27. November durchgeführt. Während dieser Zeit öffnen  Filmtheater ihre Kinosäle für schulische Bildungszwecke und ermöglichen somit den Lernenden einen nachhaltigen Zugang zur Kunstform Film. 

Zur Schulkinowoche