Menu
menu

Pflegeschule

Basierend auf den Rahmenplänen des Bundes wurde der für Sachsen-Anhalt verbindliche Landeslehrplan entwickelt. Der Landeslehrplan weist die Lehrplaninhalte für die gemeinsame Ausbildung in den ersten beiden Ausbildungsjahren (Teile 1 und 2) und für die nach dem Pflegeberufegesetz möglichen Berufsabschlüsse im dritten Ausbildungsjahr aus. Der Teil 3 beinhaltet demnach die Lehrplaninhalte für die Berufsabschlüsse Pflegefachfrau/ Pflegefachmann, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin/ Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Altenpflegerin/ Altenpfleger (gemäß § 58 ff. Pflegeberufegesetz). In der Übersicht, in den Lernfeldern und Lernfeldeinheiten sind die Zuordnungen zu den Berufsabschlüssen farbig gekennzeichnet.

Zielstellung dieses Landeslehrplans ist die Vorbereitung der künftigen Pflegefachpersonen auf das Handlungsfeld Pflege durch einen auf pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen basierenden theoretischen und praktischen Unterricht, der in enger Verknüpfung mit der praktischen Ausbildung zu sehen ist. Zentrales Element der beruflichen Handlungskompetenz ist die Pflegeprozessverantwortung, die durch eine situations- und kompetenzorientierte Ausbildung erworben wird.

LLP in Kraft seitDownload
LLP Pflegefachfrau/Pflegefachmann
(Teil 1)
01.08.2020
(Erprobung bis 31.07.2024)
PDF
LLP Pflegefachfrau/Pflegefachmann
(Teil 2)
01.08.2020
(Erprobung bis 31.07.2024)
PDF
LLP Pflegefachfrau/Pflegefachmann
(Teil 3)
01.08.2021
(Erprobung bis 31.07.2024)
PDF
Richtlinien, Grundsätze und Anregungen (RGA)
für die Pflegeschule - Anregungen zur Erstellung eines schulinternen Curriculums
Pflegefachfrau und Pflegefachmann
01.08.2022PDF
LP in Kraft seitDownload
Lehrplan Pflegehilfe
(Berufsfachschule)
01.08.2021
(Erprobung bis 31.07.2023)
PDF