Menu
menu

Der Lehrplan Sekundarschule

Der Lehrplan Sekundarschule basiert auf den Anforderungen der Bildungsstandards der KMK für den Mittleren Schulabschluss. Zum Lehrplankonzept gehören der Grundsatzband, die Fachlehrpläne und die niveaubestimmenden Aufgaben.

Im Grundsatzband „Kompetenzentwicklung und  Unterrichtsqualität" ist dargestellt, wie Kompetenzen durch Integration von Wissen in Handlungszusammenhänge entwickelt werden können. Es werden Anforderungen an einen kompetenzorientierten Unterricht  und die überfachlichen Kompetenzen beschrieben.

In den Fachlehrplänen wird die Kompetenzorientierung des Grundsatzbandes aufgegriffen und mithilfe eines Kompetenzmodells fachbezogen dargestellt. Unter Berücksichtigung der Fächerspezifik werden die Erwartungen an die Kompetenzentwicklung und die grundlegenden  Wissensbestände für das Ende der Doppeljahrgänge bzw. das Abschlussniveau dargestellt.

Niveaubestimmende Aufgaben verdeutlichen ausgewählte Lehrplananforderungen durch konkrete Aufgabenstellungen.

Planungsbeispiele bieten Anregungen zur kompetenzorientierten Unterrichtsgestaltung. Diese finden Sie auf dem Bildungsserver in den Rubriken der jeweiligen Fächer.

Um den weiteren Ausbau des gemeinsamen Unterrichts zu unterstützen, wurden vom Kultusministerium Grundsätze für den Unterricht für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Lernen an allgemeinbildenden Schulen herausgegeben. Diese Grundsätze sowie Anregungen aus der Praxis für die Praxis finden Sie hier.

Entsprechend der KMK-Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ wurden der Grundsatzband und die Fachlehrpläne für die Sekundarschule angepasst. Deren Umsetzung wird für vier Jahre erprobt. Der Umsetzungsgrad der Kompetenzanforderungen orientiert sich zunächst an den technischen und personellen Voraussetzungen der jeweiligen Schulen. Ziel ist eine schrittweise Weiterentwicklung dieser Voraussetzungen, um die Lehrplananforderungen in einem angemessenen Zeitraum möglichst optimal umzusetzen.
Die Erprobung erfolgt in allen Schuljahrgängen beginnend mit dem Schuljahr 2019/2020. Die Anpassungen sind in den PDF-Dokumenten farbig hervorgehoben.
Als Grundlage für schulinterne Planungen wird eine Gesamtübersicht (PDF) (DOCX) über die in den Fachlehrplänen für Grund- und Sekundarschulen Sachsen-Anhalts ausgewiesenen Anforderungen in Bezug auf die KMK-Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ zur Verfügung gestellt.
Grundsatzband PDF
FachFachlehrplanNiveaubestimmende Aufgaben (zu den Fachlehrplänen)
AstronomiePDFPDF
BiologiePDFPDF
ChemiePDFPDF
DeutschPDFPDF
EnglischPDFPDF
EthikunterrichtPDFPDF
FranzösischPDFPDF
GeographiePDFPDF
GeschichtePDFPDF
HauswirtschaftPDFPDF
KunsterziehungPDFPDF
MathematikPDFPDF
MusikPDFPDF
PhysikPDFPDF
Religion evang.PDFPDF
Religion kath.PDFPDF
RussischPDFPDF
SozialkundePDFPDF
SportPDFPDF
TechnikPDFPDF
WirtschaftPDFPDF

 

 

Fächerübergreifende KurseKurslehrplanNiveaubestimmende Aufgaben (zu den Kurslehrplänen)
Angewandte NaturwissenschaftenPDFPDF
Kultur und KünstePDFPDF
Moderne MedienweltenPDFPDF
Planen, Bauen und GestaltenPDFPDF
RechtskundePDFPDF