Menu
menu

Ökoschule Hundisburg

Für einen guten Projektunterricht, als Einheit von Erfahrungen durch Handlungsbezug, von der Einbettung in entsprechende Unterrichtskonzepte und von multiplen Kontexten, bietet unsere Ökoschule die besten Vorraussetzungen. Wir profitieren von der guten Zusammenarbeit mit dem Haus des Waldes, den Aktivitäten in Hundisburg - der Ziegelei, der Schlossimkerei, der Jugendherberge Haldensleben, dem Schulmuseum und natürlich von der uns umgebenden Natur.Insofern möchten wir uns nicht als Beschäftigungsort für die Durchführung von “Spaßprojekten” sehen, sondern wir möchten in Absprache mit Ihnen als Lehrer/-innen den Unterricht so vorbereiten, dass er für alle Beteiligten einen Gewinn bedeutet. Dabei sind wir bestrebt, unser Angebot so zu variieren, dass wir Ihnen genügend Anregungen für einen ausgewogenen Projektunterricht entsprechend den Rahmenrichtlinien bieten können. Darum würden wir uns freuen, wenn Sie uns kritisieren oder auch loben würden, wenn Sie mit uns die Projekte absprechen und verändern, wenn Sie uns genau sagen, welche Erwartungen sie haben.Auch zum Thema Nachhaltigkeit, inzwischen in aller Munde, bieten wir Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten, diesen “Modebegriff” mit Leben zu erfüllen und den Schülern und Schülerinnen entsprechende Gestaltungskompetenzen zu vermitteln.Darüber hinaus bieten wir eine Reihe von Fortbildungen zum Thema Nachhaltigkeit, Selbstorganisiertes Lernen, Syndrome des globalen Wandels und ähnlichen Themen zur Bildung für Nachhaltigkeit an.

Besonderheiten des Standortes

Die enge Zusammenarbeit mit dem Haus des Waldes und die Lage am Rande des Flechtinger Höhenzuges bedingen eine Konzentration auf das Thema Wald - Walderlebnisausstellung im Haus des Waldes.
Ansonsten bieten wir eine breite Palette von Themen an, die wir mit Hilfe der verschiedensten Biotope veranschaulichen können.

Anmeldung und Übernachtung

Übernachtung für Schulen ist in der Schlossherberge (40 Plätze) mit Selbstverpflegung möglich.

Anmeldung der Übernachtung erfolgt über den Verein Kulturlandschaft e.V. (Tel.: 03904/44265)

oder

in der Jugendherberge Haldensleben, Bornsche Str. 94, 39340 Haldensleben mit umfangreichen Erlebnis- und Bildungsangeboten. 

Tel: 03904 40386 
Fax: 03904 499023
E-Mail: JH-Haldensleben(at)djh-sachsen-anhalt.de  
Homepage: jugendherberge-haldensleben.de

Anmeldungen für die Ökoschule

Kontakt

Ökoschule Hundisburg
Schlosshof
39343 Hundisburg

Tel. 03904/6680158
Ansprechpartner: Jens Vollmann
E-Mail: Ökoschule(at)hundisburg.de

Lage und Verkehrsanbindung

  • das Schloss Hundisburg liegt südlich von Haldensleben
  • von der B71 hinter Wedringen links Richtung Althaldensleben/Hundisburg von der A2 kommend – Abfahrt Eilsleben, Uhrsleben, Haldensleben – Richtung Haldensleben hinter Bebertal Richtung Hundisburg zum Schloss

Die Ökoschule befindet sich im Schloss Hundisburg in den Räumen des Haus des Waldes.